Jurist (m/w) Schwerpunkt Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitsort: 50672 Köln
Stellen-ID: 3979

Wir suchen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung für unseren namhaften Kunden aus der Telekommunikationsbranche einen Juristen (m/w) mit dem  Schwerpunkt der Arbeitnehmerüberlassung für den Standort Köln.


Ihre Aufgaben
  • Erstellung von Einzeltestaten für Fremdkrafteinsätze zur Risikobewertung hinsichtlich der Gefahr von Scheinselbständigkeit
  • Beobachtung der rechtlichen Entwicklung in Gesetzgebung und Rechtssprechung im Arbeitsrecht und hierauf basierend das Ableiten von Handlungsempfehlungen in Bezug auf den rechtssicheren Einsatz von Fremdkräften
  • Beratung der Filterstellen der Segmente im Prozess External Workforce Management in rechtlicher Hinsicht

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes juristisches Studium mit erstem und zweitem Staatsexamen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Vertragsverhandlung mit internationalen Unternehmen
  • Souveränes Auftreten
  • Kenntnisse im Arbeitsrecht und in der Arbeitnehmerüberlassung

Das erwartet Sie
  • Eine Anstellung bei einem international agierenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Persönliche Betreuung wird bei uns gelebt: Wir kümmern uns individuell um Ihre Anliegen
  • Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt und Ihr Profil erst nach Rücksprache mit Ihnen bei unserem Kunden vorgestellt
  • Regelmäßige und pünktliche Gehaltszahlung zum Monatsende

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte verwenden Sie vorrangig unser Online-Formular da wir so Ihre Bewerbung unmittelbar bearbeiten können. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail unter Angabe der jeweiligen Stellen-ID bewerben.

zurück


Kontaktdaten

Herr Goran Apostolov
Kundenberater
Rheinlanddamm 199
44139 Dortmund
 +49 (0)231 534 729 16
 +49 (0)231 534 729 13
 goran.apostolov[at]vivento-is.de

Dieses Jobangebot teilen